Landgericht Landau in der Pfalz

Aktuelles

Vor der 3. Großen Strafkammer des Landgerichts Landau in der Pfalz beginnt am

Dienstag, 19. Mai 2020, 9:00 Uhr, Sitzungssaal 309

folgendes Verfahren:

Tatvorwurf: besonders schwerer Raub sowie Beihilfe zu dieser Tat

Tatzeitpunkt: 23. September 2018

Tatort: Landau in der Pfalz

Den beiden aus Afghanistan stammenden 23–jährigen Angeklagten wird...

Weiterlesen

Um das Risiko einer Infektion mit dem Corona Virus einzudämmen, hat der Gerichtsstandort Landau in der Pfalz (Amts- und Landgericht) Vorkehrungen getroffen. Dabei wird die Situation von einem zentralen Krisenstab ständig neu bewertet und werden entsprechende notwendige Entscheidungen getroffen.

Nach jetzigem Stand wird so verfahren, dass...

Weiterlesen
Allgemeine Information

Sicherheitskontrollen für Besucher

Bitte berücksichtigen Sie bei Ihrer Planung, dass Sie im Justizgebäude jederzeit mit Einlass- oder Sicherheitskontrollen rechnen müssen, die einige Zeit in Anspruch nehmen können.

Das Mitführen von Waffen, waffenähnlichen oder anderen gefährlichen Gegenständen ist untersagt. Ebenso ist Besuchern die Mitnahme von Tieren untersagt. Ausgenommen von diesem Verbot sind Blindenführ- und Assistenzhunde für dazu berechtigte Personen sowie Diensthunde der Polizei.

Zugang

Barrierefreier Zugang

Der Zugang zum Landgericht Landau in der Pfalz ist barrierefrei über den Eingang zum Neubau (Staatsanwaltschaft) in der Reiterstraße möglich. Bitte klingeln Sie an der Klingel rechts neben der Eingangstür neben dem Schild mit der Aufschrift „Bitte klingeln - wir kommen Ihnen entgegen“. Wir öffnen Ihnen dann die Tür. Im Erdgeschoss befinden sich eine behindertengereichte Toilette und ein Aufzug. Mit dem Aufzug fahren Sie eine Etage aufwärts in das Obergeschoss. Von dort gelangen Sie über die Verbindungsbrücke in den Altbau. Über den dort befindlichen Aufzug gelangen Sie in das 2. Obergeschoss und das Kellergeschoss des Altbaus zum Amtsgericht.