Landgericht Landau in der Pfalz

Aktuelles

Die Zusammensetzung der Kammer für Handelssachen des Landgerichts Landau in der Pfalz ändert sich zum 1. April 2022.

Mit Ablauf des 31. März 2022 wird die ehrenamtliche Richterin bei der Kammer für Handelssachen Sibylle von Schaabner nach zehnjähriger Tätigkeit ausscheiden. In seinem Dankschreiben, das leider wegen der akuten Corona-Lage nicht...

Weiterlesen

die 1. Strafkammer des Landgerichts Landau in der Pfalz hat heute das Urteil gegen einen 53-jährigen vietnamesischen Mann verkündet, dem vorgeworfen wurde, im Streit mit seinem Opfer in der Küche eines Asia-Imbisses in Landau in der Pfalz ein Küchenmesser mit breiter Klinge ergriffen und derart heftig in den Gesichts- und Stirnbereich des Opfers...

Weiterlesen
Allgemeine Information

Sicherheitskontrollen für Besucher

Bitte berücksichtigen Sie bei Ihrer Planung, dass Sie im Justizgebäude jederzeit mit Einlass- oder Sicherheitskontrollen rechnen müssen, die einige Zeit in Anspruch nehmen können.

Das Mitführen von Waffen, waffenähnlichen oder anderen gefährlichen Gegenständen ist untersagt. Ebenso ist Besuchern die Mitnahme von Tieren untersagt. Ausgenommen von diesem Verbot sind Blindenführ- und Assistenzhunde für dazu berechtigte Personen sowie Diensthunde der Polizei.

Zugang

Barrierefreier Zugang

Der Zugang zum Landgericht Landau in der Pfalz ist barrierefrei über den Eingang zum Neubau (Staatsanwaltschaft) in der Reiterstraße möglich. Bitte klingeln Sie an der Klingel rechts neben der Eingangstür neben dem Schild mit der Aufschrift „Bitte klingeln - wir kommen Ihnen entgegen“. Wir öffnen Ihnen dann die Tür. Im Erdgeschoss befinden sich eine behindertengereichte Toilette und ein Aufzug. Mit dem Aufzug fahren Sie eine Etage aufwärts in das Obergeschoss. Von dort gelangen Sie über die Verbindungsbrücke in den Altbau. Über den dort befindlichen Aufzug gelangen Sie in das 2. Obergeschoss und das Kellergeschoss des Altbaus zum Amtsgericht.