Landgericht Landau in der Pfalz

Aktuelles

In dem Verfahren gegen den mutmaßlich aus Afghanistan stammenden Angeklagten, dem zur Last gelegt wird, in Kandel seine 15-jährige Ex-Freundin ermordet zu haben, hat der Vorsitzende der 2. Strafkammer (Jugendkammer I) seine Sitzungsverfügung mitgeteilt. Diese regelt die nähere Ausgestaltung des Verfahrens im Sitzungssaal selbst und in dessen...

Weiterlesen

Vor der 3. Großen Strafkammer des Landgerichts Landau in der Pfalz beginnt am

Dienstag, 5. Juni 2018, 9:00 Uhr, Sitzungssaal 309

folgendes Verfahren:

Tatvorwurf: gefährliche Körperverletzung, Widerstand u. a.
Tatzeitpunkt: März 2015 bis September 2017
Tatort: Hagenbach, Landau in der Pfalz und andernorts

Dem 37- jährigen Angeklagten wird...

Weiterlesen
Allgemeine Information

Sicherheitskontrollen für Besucher

Bitte berücksichtigen Sie bei Ihrer Planung, dass Sie im Justizgebäude jederzeit mit Einlass- oder Sicherheitskontrollen rechnen müssen, die einige Zeit in Anspruch nehmen können.

Das Mitführen von Waffen, waffenähnlichen oder anderen gefährlichen Gegenständen ist untersagt.

Zugang

Barrierefreier Zugang

Der Zugang zum Landgericht Landau in der Pfalz ist barrierefrei über den Eingang zum Neubau (Staatsanwaltschaft) in der Reiterstraße möglich. Bitte klingeln Sie an der Klingel rechts neben der Eingangstür neben dem Schild mit der Aufschrift „Bitte klingeln - wir kommen Ihnen entgegen“. Wir öffnen Ihnen dann die Tür. Im Erdgeschoss befinden sich eine behindertengereichte Toilette und ein Aufzug. Mit dem Aufzug fahren Sie eine Etage aufwärts in das Obergeschoss. Von dort gelangen Sie über die Verbindungsbrücke in den Altbau. Über den dort befindlichen Aufzug gelangen Sie in das 2. Obergeschoss und das Kellergeschoss des Altbaus zum Amtsgericht.

Nach oben