Landgericht Landau in der Pfalz: Weiteres Verfahren vor der Strafkammer im Juli 2019

Vor der 1. Großen Strafkammer des Landgerichts Landau in der Pfalz beginnt am 

Mittwoch, 10. Juli 2019, 9:00 Uhr, Sitzungssaal 309 

folgendes Verfahren:

Tatvorwurf: Vergewaltigung und Körperverletzung 

Tatzeitpunkt: 25. Februar 2019 

Tatort: Hagenbach 

Dem 38-jährigen Angeklagten, der aus Somalia stammt, wird vorgeworfen, seine nach islamischem Recht verheiratete und wieder geschiedenen Ehefrau unter Anwendung von erheblicher Gewalt und Todesdrohung mittels eines großen Messers zum Geschlechtsverkehr gegen ihren Willen gezwungen zu haben. Dazu soll er in die Wohnung des Opfers, die dieses allein mit dem gemeinsamen 4-jährigen Kind bewohnt hat, durch eine eingeschlagenes Fenster eingedrungen sein. 

Vorgesehene Fortsetzungstermine: 25., 29. Juli, 1. Und 2. August 2019, jeweils 9:00 Uhr