Landgericht Landau in der Pfalz: Verfahren vor der Großen Strafkammer im Januar 2019

Vor der 3. Großen Strafkammer des Landgerichts Landau in der Pfalz beginnt am 

Dienstag, 22. Januar 2019, 9:00 Uhr, Sitzungssaal 309 

folgendes Verfahren:

Tatvorwurf: erpresserischen Menschenraub und Beihilfe hierzu 

Tatzeitpunkt: 8. Februar 2018 

Tatort: Landau 

Den beiden 43- und 23-jährigen Angeklagten wird vorgeworfen, einmal als Haupttäter und einmal als Gehilfe ihr Opfer mit Waffengewalt gezwungen zu haben, in ein Fahrzeug zu steigen und das Opfer während der Fahrt derart bedroht zu haben, dass es sich schließlich bereit erklärt hat, an einem Geldautomaten 3000 € abzuheben und dem Haupttäter das Geld auszuhändigen. Beide Angeklagten sind in erheblichem Maße einschlägig vorbestraft. 

Vorgesehene Fortsetzungstermine 30. und 31. Januar, 12., 15. und 26. Februar 2019, jeweils 9:00 Uhr