Landgericht Landau in der Pfalz: Verfahren vor der Großen Strafkammer im Februar 2019

Vor der 1. Großen Strafkammer des Landgerichts Landau in der Pfalz beginnt am 
Montag, 4. Februar 2019, 9:00 Uhr, Sitzungssaal 309 
folgendes Verfahren: 

Tatvorwurf: gewerbsmäßiger Verkauf von Betäubungsmitteln 
Tatzeitpunkt: Zeitraum Anfang 2016 bis August 2018 
Tatort: Landau 

Dem 28-jährigen Angeklagten aus Syrien wird vorgeworfen, in 71 Fällen schwerpunktmäßig am Landauer Ostpark (Schwanenweiher) Drogen, vor allem Haschisch teilweise an Minderjährige und insgesamt in großem Umfang verkauft zu haben. Bei den Geschäften, die Gegenstand der Anklage sind, soll er dabei über 65.000 € erworben haben. 

Vorgesehene Fortsetzungstermine 8., 13., 14. und 15. Februar 2019, jeweils 9:00 Uhr