Landgericht Landau in der Pfalz: Verfahren vor der Strafkammer im Dezember 2020

Vor der 3. Großen Strafkammer des Landgerichts Landau in der Pfalz beginnt am

Dienstag, 8. Dezember 2020, 9:00 Uhr, Sitzungssaal 309

folgendes Verfahren:

Tatvorwurf: Einbruchsdiebstahl                                           

Tatzeitpunkt: Januar 2014 bis Dezember 2015

Tatort: Gelsenkirchen und andernorts

Dem 28 -jährigen Angeklagten aus Bosnien-Herzegowina wird vorgeworfen, insgesamt 7 Einbruchsdiebstähle an verschiedenen Orten in Deutschland begangen zu haben, bei denen er Bargeld, Schmuck und andere Wertgegenstände von erheblichem Wert in den Wohnhäusern, in die er eingestiegen war, erbeutet haben soll. Er ist mehrfach einschlägig vorbestraft.

Vorgesehene Fortsetzungstermine: 18. und 21. Dezember 2020, jeweils 10:00 Uhr