In dem Verfahren gegen den mutmaßlich aus Afghanistan stammenden Angeklagten, dem zur Last gelegt wird, am Nachmittag des 27. Dezember 2017 in Kandel seine 15-jährige Ex-Freundin heimtückisch und aus niedrigen Beweggründen getötet zu haben, hat die Kammer heute ihr Urteil verkündet.

Danach ist der Angeklagte des Mordes und der Körperverletzung...

Weiterlesen

In dem Verfahren gegen den mutmaßlich aus Afghanistan stammenden Angeklagten, dem zur Last gelegt wird, am Nachmittag des 27. Dezember 2017 in Kandel seine 15-jährige Ex-Freundin heimtückisch und aus niedrigen Beweggründen getötet zu haben, sind heute die Plädoyers sowohl der Staatsanwaltschaft als auch der Nebenkläger und der Verteidigung gehalten...

Weiterlesen

In dem Verfahren gegen den mutmaßlich aus Afghanistan stammenden Angeklagten, dem zur Last gelegt wird, am Nachmittag des 27. Dezember 2017 in Kandel seine 15-jährige Ex-Freundin heimtückisch und aus niedrigen Beweggründen getötet zu haben, hat die Kammer im heutigen Termin die Beweisaufnahme geschlossen. Die Plädoyers von Staatsanwaltschaft,...

Weiterlesen

In einem Hinweisbeschluss vom 14.08.2018 hat der fünfte Zivilsenat des Pfälzischen Oberlandesgerichts Zweibrücken (Aktenzeichen: 5 U 25/18) seine Rechtsansicht im Berufungsverfahrens der so genannten „Brandruine“ (Voodoo-Club) in Landau dargelegt. Danach wird das Urteil des Landgerichts Landau in dieser Sache voraussichtlich bestätigt werden. Wegen...

Weiterlesen

In dem Verfahren gegen den mutmaßlich aus Afghanistan stammenden Angeklagten, dem zur Last gelegt wird, am Nachmittag des 27. Dezember 2017 in Kandel seine 15-jährige Ex-Freundin heimtückisch und aus niedrigen Beweggründen getötet zu haben, hat die Kammer vorsorglich weitere Sitzungstage bestimmt, nämlich Montag, den 3. und Montag, den 10....

Weiterlesen

In dem Verfahren gegen den mutmaßlich aus Afghanistan stammenden Angeklagten, dem zur Last gelegt wird, am Nachmittag des 27. Dezember 2017 in Kandel seine 15-jährige Ex-Freundin heimtückisch und aus niedrigen Beweggründen getötet zu haben, findet am Montag, 20. 8., Dienstag 21. 8. und Mittwoch, 22. 8. 2018, der 8., 9. und 10. Verhandlungstag...

Weiterlesen

In dem Verfahren gegen den mutmaßlich aus Afghanistan stammenden Angeklagten, dem zur Last gelegt wird, am Nachmittag des 27. Dezember 2017 in Kandel seine 15-jährige Ex-Freundin heimtückisch und aus niedrigen Beweggründen getötet zu haben, findet am Montag, 13. 8., Mittwoch, 15. 8. und Freitag, 17. 8. 2018, der 5., 6. und 7. Verhandlungstag statt....

Weiterlesen

In dem Verfahren gegen den mutmaßlich aus Afghanistan stammenden Angeklagten, dem zur Last gelegt wird, am Nachmittag des 27. Dezember 2017 in Kandel seine 15-jährige Ex-Freundin heimtückisch und aus niedrigen Beweggründen getötet zu haben, finden am Montag, 6 August 2018, der 4. Verhandlungstag und am Mittwoch, 8. August 2018 der 5....

Weiterlesen

Der Bundesgerichtshof hat die Revision gegen das Urteil des Landgerichts Landau – Erste Große Strafkammer als Schwurgericht – in einem der so genannten „Mörlheim-Prozesse“ als unbegründet verworfen.

Das Landgericht Landau verurteilte den zum Tatzeitpunkt 23-jährigen Rumänen wegen Raubes mit Todesfolge sowie wegen Mordes im Februar 2018 zu einer...

Weiterlesen

Vor der 1. Großen Strafkammer des Landgerichts Landau in der Pfalz beginnt am 
Donnerstag, 26. Juli 2018, 9:00 Uhr, Sitzungssaal 309
folgendes Verfahren:

Tatvorwurf: sexueller Missbrauch Widerstandsunfähiger u. a.
Tatzeitpunkt: 10./11. September 2016
Tatort: Wörth

Dem 30- jährigen Angeklagten aus Somalia wird vorgeworfen, sein Opfer, eine junge Frau, die...

Weiterlesen